Dieser Titel ist noch nicht lieferbar und wird erst ab dem 05.04.2022 verfügbar sein.
  • Julia Schöning: Liebe ist, was zählt

Zufällig treffen die Neurologinnen Dr. Anna Deniger und Dr. Charlotte Loewe in einem Outdoor-Geschäft aufeinander. Schnell entdecken sie viele Gemeinsamkeiten und fühlen sich zueinander hingezogen. Doch auch wenn sich beide in ihrem tiefsten Inneren nach der großen Liebe sehnen, sind sie nicht bereit dazu, ihr Herz zu öffnen und gestehen sich diese insgeheime Sehnsucht nicht ein.
Sie gehen auseinander und Anna beschließt daher, Charlie nicht wiederzusehen.
Umso größer ist die Überraschung, als sich Charlie wenige Tage später als die neue Oberarztkollegin in Annas Klinik vorstellt und die Leitung eines neuen Tumorzentrums übernehmen soll – genau die Stelle, auf die Anna eigentlich gehofft hatte. Zu allem Überfluss verdonnert Annas Chef sie auch noch, mit Charlie zusammenzuarbeiten – Annas Groll gegen Charlie wächst. Und dann hat Charlie auch noch eine völlig andere Sichtweise über die Schwerpunkte des Tumorzentrums. Das alles macht auch nur den Gedanken an eine Beziehung mit Charlie völlig unmöglich – wenn da nicht immer stärker werdende Gefühle wären . . .

Dieses Buch ist ein Print-on-Demand, das heißt, es ist nicht bei unserer Auslieferung lagernd. Wir lassen das Buch erst drucken, wenn Sie es bestellen. Es wird daher separat und eventuell mit 4-5 Tagen Verzögerung geliefert.

Sie können diesen Titel auch als ebook erwerben als

Amazon Kindle

Oder in allen ebook-Stores wie Tolino, iBooks Store, Skoobe, Kobo u.v.m.

Leseprobe:

Eckdaten
Format Taschenbuch
Seiten 240

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut
Captcha

Julia Schöning: Liebe ist, was zählt

  • Hersteller édition el!es
  • Artikelnr. 978-3-95609-351-7-POD
  • Verfügbarkeit Noch nicht lieferbar
  • 15,90€

  • Netto 14,86€

Empfehlungen

Katja Freeh: Die Frau meines Bruders

Katja Freeh: Die Frau meines Bruders

Als die Schriftstellerin Mae die flatterhafte Anna kennenlernt, denkt sie, es wäre die große Liebe. ..

15,90€ Netto 14,86€

Ruth Gogoll: Wie Honig so süß

Ruth Gogoll: Wie Honig so süß

Die arme Irin Emma O’Leary ist als Kind mit ihrer Familie vor der Hungersnot in Irland nach Amerika ..

16,90€ Netto 15,79€

Heike Fremmer: Hotel Prinzess

Heike Fremmer: Hotel Prinzess

Dieser Roman hat den el!es-Schreibwettbewerb Schreiben Sie in einem Monat einen Roman gewonnen. Sofi..

14,90€ Netto 13,93€

Catherine Fox: Date mit einer Unbekannten

Catherine Fox: Date mit einer Unbekannten

Auf einem Social Network für Lesben lernen Bea und die gehörlose Jeanny sich kennen. Die Chats werde..

7,95€ Netto 7,43€